Logoist 5 ist eine vielseitige Grafikdesign-App für Mac, iPad und iPhone, die es Ihnen ermöglicht, kreative Ideen in die Tat umzusetzen oder Sie auf neue Grafikideen zu bringen. In diesem Blog-Beitrag möchte ich Ihnen einige der neuen Funktionen von Logoist 5 vorstellen, die diese App zu einem unverzichtbaren Werkzeug für alle Grafikliebhaber machen.

Apple Pencil Unterstützung

Logoist 5 für iPad bietet eine vollständige Unterstützung für den Apple Pencil, sowohl für die erste als auch für die zweite Generation. Sie können den Apple Pencil nicht nur zum Zeichnen von freihändigen Formen verwenden, sondern auch zur Bedienung des gesamten Programms. Logoist 5 erkennt Druckstärke, Neigung und Drehung des Stifts und passt die Zeichenwerkzeuge entsprechend an. Außerdem unterstützt Logoist 5 die “Hover”-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, die Stiftspitze in Displaynähe zu schweben und so zusätzliche Optionen anzuzeigen. Diese Funktion erfordert einen Apple Pencil der zweiten Generation und ein kompatibles iPad, wie zum Beispiel ein iPad Pro 20221.

LiveShape – Malen mit Vektoren

Eine der innovativsten Funktionen von Logoist 5 ist LiveShape, die es Ihnen erlaubt, mit Vektoren zu malen. Sie können beliebige Formen freihand zeichnen, und Logoist 5 wandelt sie intelligent in editierbare Pfade um. Der Algorithmus erkennt genau, wie die Formen zu schließen und zu behandeln sind, und Sie können Ihre Zeichenwerkzeuge beliebig anpassen oder die erstellten Ergebnisse ähnlich wie Knete in die gewünschte Form bringen. LiveShape bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Ihre Kreativität auszudrücken und einzigartige Grafiken zu erstellen.

Shared Styles

Eine weitere praktische Funktion von Logoist 5 sind die Shared Styles, die es Ihnen ermöglichen, mehrere Objekte mit dem gleichen Stil zu versehen und diesen Stil zentral zu verwalten. Wenn Sie den Stil eines Objekts ändern, werden alle anderen Objekte, die den gleichen Stil verwenden, automatisch angepasst. Das spart Ihnen viel Zeit und Mühe, wenn Sie das Aussehen Ihrer Grafik ändern wollen. Sie können auch eigene Stile erstellen und speichern, um sie in anderen Projekten wiederzuverwenden.

Unterstützung für SideCar und Grafiktabletts

Logoist 5 unterstützt nicht nur den Apple Pencil, sondern auch andere Eingabegeräte wie SideCar und Grafiktabletts. Sie können Ihr iPad als zweiten Bildschirm für Ihren Mac verwenden und Logoist 5 mit SideCar bedienen. Oder Sie können ein Grafiktablett wie das Wacom Intuos oder das Huion H610 Pro an Ihren Mac anschließen und Logoist 5 mit höchster Präzision steuern. Logoist 5 erkennt die Druckempfindlichkeit und die Neigung des Stifts und passt die Zeichenwerkzeuge entsprechend an.

Benutzeroberfläche

Logoist 5 bietet Ihnen eine moderne und intuitive Benutzeroberfläche, die speziell für die Displaygrößen von Mac, iPad und iPhone entwickelt wurde. Sie können zwischen einem hellen und einem dunklen Modus wählen, je nach Ihren Vorlieben und Lichtverhältnissen. Sie können auch die Werkzeugleisten und Paletten anpassen, um die Funktionen, die Sie am häufigsten verwenden, schnell zugänglich zu machen. Logoist 5 bietet Ihnen eine klare und übersichtliche Arbeitsfläche, auf der Sie sich voll und ganz auf Ihre Grafikprojekte konzentrieren können.

Verbesserte Textbearbeitung

Logoist 5 bietet Ihnen auch eine verbesserte Textbearbeitung, die es Ihnen ermöglicht, professionelle und ansprechende Texte zu erstellen. Sie können aus über 700 Schriftarten wählen, die in Logoist 5 integriert sind, oder Ihre eigenen Schriftarten importieren. Sie können auch verschiedene Textattribute wie Größe, Farbe, Ausrichtung, Abstand, Umrandung, Schatten und mehr anwenden. Sie können auch Texte entlang von Pfaden ausrichten oder Texte in Formen umwandeln, um sie weiter zu bearbeiten. Mit Logoist 5 können Sie Texte und Grafiken perfekt kombinieren.

Objekte mit Objekten füllen

Eine weitere coole Funktion von Logoist 5 ist die Möglichkeit, Objekte mit Objekten zu füllen. Sie können zum Beispiel eine Form mit einem Muster, einer Textur, einem Bild oder einem anderen Objekt füllen, um interessante Effekte zu erzielen. Sie können auch die Größe, die Position, die Rotation, die Transparenz und die Farbe der Füllobjekte anpassen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Grafiken noch individueller und origineller gestalten.


Also es lohnt sich.